Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Nov 2017 >
M D M D F S S
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Naturgarten-Praxisausbildung startet im März!

Lehrgang für GartenfreundInnen, Medieninformation "die umweltberatung" NÖ, 12. Feber 2010

Professionell gärtnern statt mit „Versuch und Irrtum“ herumgarteln – für HobbygärtnerInnen, die ihr botanisches Grundwissen verbessern und vor allem den Erfolg bei der praktischen Gartenarbeit nicht dem Zufall überlassen wollen, hat "die umweltberatung" im Rahmen der Natur im GARTEN-AKADEMIE eine berufsbegleitende Praxisausbildung konzipiert. Der beliebte Lehrgang startet heuer am 19. März und führt die (zukünftigen) Gartenprofis bis Anfang September mit viel Know-how durch das Gartenjahr.

Naturnah Gärtnern heißt Gärtnern im Einklang mit der Natur, Berücksichtigung natürlicher Kreisläufe, Förderung der Artenvielfalt und natürlich Gärtnern mit Freude an der Natur. Naturnahe Gärten produzieren vitaminreiches Obst und Gemüse, sind Lebensraum für viele Pflanzen und Tiere: Schmetterlinge und Wildbienen, Königskerzen und alte Apfelsorten, Marienkäfer und Laubfrösche. Und der Mensch fühlt sich in den bunten, lebendigen Naturgärten einfach wohl – beim Genuss der gesunden Ernte, bei der Gartenarbeit als Ausgleich zum Schreibtischjob oder einfach beim Entspannen nach getaner Arbeit.

Elisabeth Koppensteiner, Leiterin der Natur im GARTEN-AKADEMIE: „Viele Menschen bemühen sich bereits, nach naturnahen Kriterien zu wirtschaften, manchen fehlt aber das grundlegende Know-how. Das führt dann vielleicht zu unnötigen Misserfolgen und Enttäuschungen. Bei der Praxisausbildung bekommen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das nötige Wissen und vor allem auch viel Gelegenheit, das Gelernte gleich anzuwenden und Detailfragen mit Profis zu besprechen. Die Ausbildung ist daher auch für all jene geeignet, die bereits Erfahrung mit der Gartenarbeit haben, aber einiges vertiefen möchten und für spezielle Gartenprobleme eine kompetente Anlaufstelle brauchen oder sich einfach mit Gleichgesinnten austauschen möchten! Die Module finden an den Wochenenden statt, der Lehrgang ist also auch für Berufstätige gut geeignet.“

Naturgarten-Praxisausbildung von März bis September 2010
Die Ausbildung ist berufsbegleitend konzipiert und endet im September mit der Übergabe eines Zertifikates. Die TeilnehmerInnen erfahren alles über die richtige Pflanzenauswahl und Gartengestaltung, Grundlagen der Bodenökologie, Förderung der Artenvielfalt im Garten, biologischen Pflanzenschutz, Schnitt und Pflege von Obstbäumen und Beerensträucher. Bei allen Modulen sind die praktische Anwendung und die Gartenarbeit unter Anleitung von Profis ein Schwerpunkt.

Naturgarten-Praxisausbildung 2010
9 Wochenenden von März – September im Raum St. Pölten
Kostenbeitrag: € 35,- pro Seminartag/ Gesamtpreis € 525,-, 5% Ermäßigung für Mitglieder von "die umweltberatung"
Pausengetränke sind enthalten, inkl. Vergünstigung Gartencard, exkl. eventueller Eintritte und Verpflegung.
Informationen und schriftliche Anmeldung: "die umweltberatung" NÖ, Tel: 027 42/ 718 29, niederoesterreich@umweltberatung.at und auf www.umweltberatung.at sowie www.natur-im-garten.at

Die Aktion „Natur im Garten“ wurde von Landeshauptmann-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka ins Leben gerufen und ist eine Initiative des Landes Niederösterreich in Kooperation mit "die umweltberatung" und zahlreichen PartnerInnen.


Rückfragen für JournalistInnen:
"die umweltberatung" NÖ, Mag. Gabriele Pomper
Tel. 027 42/ 718 29; 0676/ 66 88 558 , Fax 027 42/ 718 29-120
presse@umweltberatung.at, www.umweltberatung.at
Rechtsträger: Umweltschutzverein Bürger und Umwelt

 

zuletzt geändert am: 27.04.2011   drucken   zurück