Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Nov 2017 >
M D M D F S S
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Maulbeerschildlaus (Pseudaulacaspis pentagona)

Weißlicher Belag auf der Rinde

Wirtspflanzen: Obst, diverse Bäume und Ziersträucher

Schadbild:

Meist auf der Rinde von Stämmen und Trieben zu finden, seltener auf Blättern. Je nach Befallsstärke ganze Pflanzenteile mit einem weißlichen „Belag“ überzogen.
Ein übermäßiger Befall führt zu Wachstumseinbußen, Blattvergilbungen, vorzeitigem Fruchtfall oder in weiterer Folge auch zum Absterben der Pflanze.

Lebensweise:
Maulbeerschildläuse gehören zu den Deckelschildläusen. Weibchen mit gelblich-bräunlichem Schild (2-2,5 mm) eher unauffällig. Schilde der Männchen (1-1,5 mm) hingegen auffällig mit weißlichen Wachsausscheidungen überzogen.
Die Maulbeerschildlaus durchläuft 2- 4 Generationen pro Jahr (vom Klima abhängig). Die befruchteten Weibchen überwintern und legen im Frühjahr ca. 100 – 150 Eier ab. Jungen Larven begrenzt mobil, ansonsten Verbreitung durch Wind, oder Verschleppung durch Vögel und Insekten möglich. Ausgewachsene Männchen sind geflügelt und werden durch Sexualduftstoffe der Weibchen angelockt.

Direkte Maßnahmen:

  • Mechanische Bekämpfung durch Abbürsten der Stämme
  • Gezielter Rückschnitt, sofern nur einzelne Triebe betroffen sind
  • Spritzen mit Rapsölpräparaten

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden! Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformation lesen. Warnhinweise und –symbole in der Gebrauchsanleitung beachten!“



Wir unterstützen Sie bei der ökologischen Bewirtschaftung Ihres Gartens und bieten ausgewählte, im Biolandbau zugelassene, Mittel im BIO-GARTEN-Online Shop an.

Im Garten- und Grünraumbereich geprüfte empfehlenswerte Produkte listet die junge Firma Bio-GARTEN-Überprüfungs-Verbraucherinformation GmbH (Bio-GÜV) auf.

Diese bietet für KonsumentInnen auch eine Bio-Garten-CHECK-App an. Direkt im Geschäft Barcode scannen- Ergebnis gibt Auskunft ob das Produkt empfehlenswert ist.

Jetzt Downloaden!







zuletzt geändert am: 27.10.2016   drucken   zurück