Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Nov 2017 >
M D M D F S S
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Die chemische Keule

Synthetische Insektizide sind giftige Substanzen und haben daher in einem Haushalt im Normalfall nichts verloren.

Alle Regelungen und Beschränkungen sind ein deutlicher Hinweis, dass synthetische Insektizide giftige Substanzen sind und in einem Haushalt nicht zur Anwendung kommen sollten. Werden diese Stoffe dennoch eingesetzt, müssen folgende Grundsätze beachtet werden:

  • Staub vor der Anwendung entfernen
  • Insektizide nicht einatmen
  • Hautkontakt vermeiden
  • in Kranken-, Schlaf- und Kinderzimmern sowie im Campingzelt und Wohnwagen auf keinen Fall verwenden
  • Aquarien müssen abgedeckt werden
  • nach der Verwendung Raum gut lüften

Wichtig ist, dass nach dem Einsatz der Insektizide die Räume gründlich entgiftet werden. Dies soll mit einem alkalischen Reinigungsmittel (Schmierseife, Allzweckreiniger) oder mit einer Sodalösung erfolgen. Tische, Schränke, Geschirr und Böden gründlich reinigen.
Unerreichbar für Kinderhände aufbewahren

zuletzt geändert am: 09.03.2009   drucken   zurück