Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Nov 2017 >
M D M D F S S
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Majoran in der Küche

Majoran enthält neben ätherischen Ölen (vor allem Terpene), Gerb- und Bitterstoffen viel Vitamin C. Er gilt ebenso als wertvolle Duft- und Heilpflanze und findet auch als Bienenweide Verwendung.

Verwendung in der Küche
Passt zu gegrilltem Fleisch, Geflügel, Wild, Suppen, Gulasch, Hülsenfrüchten, Melanzani, Nudeln, Pizza, Wurst, Erdäpfeln, Paradeiser
Majoran macht fette Speisen bekömmlicher und darf mitgekocht werden. Größere Mengen können bitter schmecken.

Buchweizenauflauf
gut 1⁄4 l Gemüsesuppe
knapp 1/4 kg Buchweizen
2 Lorbeerblätter
2 Gewürznelken
2 Zwiebeln, 1/4 kg Pilze
5 Karotten, 1 Knoblauchzehe
1/4 kg Sellerie
2 EL kaltgepresstes Öl
2 Löffel Sauerrahm
2 Eier
reichlich Majoran
Salz, Pfeffer
Butter, 2 EL Käse

Die Suppe aufkochen und den gespülten Buchweizen einstreuen und mit Lorbeer und Nelken 15-20 Minuten kochen, dann auf der ausgeschalteten Herdplatte nach quellen lassen. Die Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Die Pilze waschen und blättrig schneiden. Die Karotten und die Sellerie waschen und würfeln. Das Öl erhitzen und darin Gemüse und Pilze andünsten. Das Gemüse überkühlt mit den Eiern und Crème fraîche verrühren. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Buchweizen in die Gemüsemasse einrühren, das Ganze mit Majoran, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen, in eine gefettete Auflaufform geben und ca. 1⁄2 Stunde backen.

zuletzt geändert am: 21.08.2007   drucken   zurück