Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Jun 2017 >
M D M D F S S
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt

DIE GARTEN TULLN hat sich seit ihrem Bestehen zu einem europaweit einzigartigen Vorzeigeprojekt entwickelt. Die streng ökologische Pflege der Anlage ist mittlerweile beispielgebend für viele andere, ähnliche Gartenschauen im In- und Ausland.
Am gesamten Areal halten sich die Gärtnerinnen und Gärtner streng an die von der Landesaktion „Natur im Garten“ vorgegebenen Kriterien: Verzicht auf Pestizide, Verzicht auf chemisch-synthetische Dünger und Verzicht auf Torf.


Standortgerechte und abwechslungsreiche Bepflanzung, natürliche Düngung mit Kompost, Nützlingsförderung und biologische Mittel zur Pflanzenstärkung sind weitere wichtige Zutaten auf dem Weg zu einem sich selbst regenerierendes, stabiles und gesundes Ökosystem im Garten.

Nachhaltigkeit bedeutet auch, dass schonend mit den Ressourcen umgegangen wird. So wurde DIE GARTEN TULLN nicht als kurzfristiges Großereignis gestaltet, sondern als Dauereinrichtung konzipiert. Nicht nur der Wandel der Jahreszeiten, sondern auch der Wandel über die Jahre wird so für die Besucher erlebbar gemacht.

Führungen und Praxistage

Täglich um 10.30 Uhr heißen wir Sie zu einer kostenlosen Gartenführung willkommen und begleiten Sie durch die gestalterische und botanische Vielfalt der GARTEN TULLN. Zusätzlich bieten wir an an Sonn- und Feiertagen um jeweils 11.30 Führungen eine weitere Führung durch die Gärten an.

Täglich um 13:30 Uhr geben wir ihnen im Bauerngarten hilfreiche Praxistipps für Ihren eigenen Garten

Abenteuer Naturspielplatz

Klettern und gatschen, forschen und entdecken – der Naturspielplatz der GARTEN TULLN bietet Naturerlebnis pur für kleine Forscher. Weithin sichtbar laden die blauen Wale und das große Schiffswrack zur Eroberung des Abenteuerspielplatzes ein. Im angrenzenden, natur belassenen Wald bietet der Naturspielplatz auf mehreren 1000 m² versteckte Winkel, wildes Buschwerk und lauschige Pfade. Hügel mit Rutschböschungen und Laufwällen motivieren zum Klettern, Rutschen, Rennen und Toben. Die großen Sandmulden bieten kreativen Köpfen unendliche Möglichkeiten zu graben, Wasser aufzustauen, Sandburgen zu bauen und Rollenspiele zu erleben. Mit dem Material aus der Natur - Äste, Steine, Blätter, Samen und Früchte - können die herrlichsten Kunstwerke aus Kinderhand entstehen und spielerisch über die „Budel“ verkauft werden. Ein Pfad mit Bewegungsstationen, Astplateaus, Versteck- und Plaudernischen führt durch das Unterholz und wird zum unvergesslichen Entdeckungserlebnis für alle Sinne.

Informieren Sie sich unter www.diegartentulln.at.