Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Nov 2017 >
M D M D F S S
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Blattläuse

Schädlinge

Schädlinge sind Organismen, die Kulturpflanzen bei starkem Befall schädigen können. Dazu gehören Insekten, Schnecken, Säugetiere ...

Borkenkäferschaden

Borkenkäfer (Anisandrus, Ips, Scolytus sp.)

Borkenkäfer sind kleine zwei bis drei Millimeter lange, schwarze Käfer, der zur Massenvermehrung neigt und nicht nur als Waldschädling vorkommt.

Drahtwurm

Drahtwurm (Elateridae)

Schädling, Fraßschäden treten an verschiedensten Wurzelgemüsen auf. Befallene Pflanzen welken oder verkümmern.

Engerling

Engerling (Melolontha melolontha)

Als Engerling werden die Larven des Maikäfers sowie einiger anderer Blatthornkäfer wie die des Juni- oder Gartenlaubkäfers bezeichnet.

Eichenprozessionsspinner

Eichenprozessionsspinner Thaumetopoea processionea

Der Eichenprozessionsspinner ist ein Schmetterling, der sich auf Eichen aufhält. Die Vorderflügel sind grau mit schwach ausgeprägten dunklen Querlinien, die Hinterflügel sind weissgrau. Die Spannweite beträgt 25 mm.

Erbsenwicklerraupe © W. Dukat/AGES, Wien

Erbsenwickler (Laspeyresia nigricana)

Der Erbsenwickler ist ein Schmetterling der zur selben Familie gehört wie der Schmetterling des Apfelwicklers. Die hellgrünen Raupen des nachtaktiven Falters werden bis zu zehn Millimeter groß und besitzen einen braunen Kopf.

Erdbeerblütenstecher

Erdbeerblütenstecher (Anthonomus rubi)

Der Erdbeerblütenstecher ist ein drei bis vier Millimeter großer Rüsselkäfer mit schwarzem Körper und langem, dünnen Rüssel.

Mäusenest

Feldmaus (Microtus arvalis)

Die Feldmaus (Microtus arvalis) gehört zur Unterfamilie der Wühlmäuse. Sie ist gelbgrau und kann ohne Schwanz 10 bis 12 cm lang werden.

Gespinst auf einem Baum

Gespinstmotte (Yponomeutidae)

Auf Bäumen oder Sträuchern sind Gespinste zu sehen. Darunter befinden sich zahlreiche Raupen, die an den Blättern oder Blütenknospen fressen.

Junikäfer

Junikäfer (Amphimallon solstitialis)

Der Junikäfer ist sozusagen die kleinere Ausführung des Maikäfers und wird dadurch oft mit diesem verwechselt. Der Junikäfer gehört wie der Maikäfer zur Gruppe der Blatthornkäfer.

Seite 1 2 3            >     >>|