Natur im Garten international die umweltberatung
Natur-im-Garten

to the English Website A magyar weboldal na českých stránkách

BIO-GARTENDOKTOR
Biogartendoktor
Natur im GARTEN-AKADEMIE
< Dez 2019 >
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Ein „natürliches” Vorzeigeprojekt
Logo DIE GARTEN TULLN

Gartentelefon: 02742 / 74333
EU-Logo
Kofinanziert vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union.

Biogartendoktor

Marssonina Blattfleckenkrankheit

(Marssonina juglandis) Häufig auftretende Pilzerkrankung an Walnussbäumen.

Biogartendoktor

Birnenverfall (Candidatus phytoplasma pyri)

Befall mit zellwandlosen Bakterien (Phytoplasmen). Langsame Schwächung des Baumes über einen längeren Zeitraum oder absterben innerhalb kürzester Zeit.

Monilia - Fruchtfäule

Monilia - Fruchtfäule und Spitzendürre

Pilzerkrankung, kleine Faulstellen am Obst, später Schimmelpolster, verfaulte Früchte bleiben oft am Baum hängen. Blüten und Triebspitzen verdorren und bleiben an den Ästen hängen.

Buchsbaumkrebs

Buchsbaumkrebs (Volutella buxi)

Auch Buchsbaumzweigsterben oder Volutella - Zweigsterben genannt, ausgelöst durch den Pilz Volutella buxi.

Biogartendoktor

Bakterienbrand an der Walnuss

Dunkle Flecken auf Blättern, jungen Trieben oder auf der Fruchtschale.

Oleanderkrebs

Oleanderkrebs Pseudomonas

Bakterienerkrankung. Krebsartige Wucherungen an Trieben, dunkle Flecken auf Blättern.

Buchsbaumtriebsterben

Buchsbaumtriebsterben (Cylindrocladium buxicola)

auch Cylindocladium -Triebsterben oder Blattfallkrankheit des Buchsbaums genannt,ausgelöst durch den Pilz Cylindrocladium buxicola.

Biogartendoktor

Schlagtreffen der Marille - Apoplexie

Apoplexie, Marillenbaumsterben, im Volksmund auch “Schlagtreffen“ genannt, nennt man das überraschend plötzliche Absterben des jungen Marillenbaumes innerhalb kürzester Zeit.

Echter Mehltau

Echter Mehltau (Erysiphaceae)

Mehliger, weiß–grauer Überzug an der Blattoberseite oder an den Triebspitzen.

Weißfleckenkrankheit

Weißfleckenkrankheit und Rotfleckenkrankheit

Die Weißfleckenkrankheit (Mycosphaerella fragariae) und die Rotfleckenkrankheit (Diplocarpon earliana) sind auf Blättern der Wirtspflanze überwinternde Pilzarten, die sich während der gesamten Vegetationszeit vermehren.

Seite 1 2 3            |<<     <     >     >>|